Aktionstag gegen Gewalt an Frauen in München

Wir protestieren gegen die Verurteilung von Frau Dr. Hänel


Detail-Infos zu den Aktionen in München und Frankfurt

München:

Auftakt: 12Uhr Prälat-Miller-Weg (rechts von Hl-Geist-Kirche)

Bringt bitte mit: Trommeln, Pfeifen und andere Lärminstrumente, Transparente und Lust zum Tanzen!

Wir haben tolle orange Overalls besorgt und eine Buchstabenkette vorbereitet. Dazu benötigen wir insgesamt 25 Frauen, die diese im Gänsemarsch tragen. Bei Interesse meldet euch bitte zu Beginn der Veranstaltung bei der Demoleitung oder einer Ordnerin!

Demobeginn: 13Uhr
Performance: 13:30 am Max-Joseph-Platz
mit Openmicrophone, Musik und Tanz

Frankfurt:

11 Uhr-12:45 Uhr: Straßenaktion; Zeil / Höhe Schäfergasse:

Gestaltet Kartons, um die vielen Gesichter der Gewalt gegen Frauen und Mädchen sichtbar zu machen, aber auch den Mut der Frauen, die das nicht hinnehmen!
Drückt eure Forderungen und Anliegen aus!
Nutzt die Möglichkeit für öffentliche Stellungnahmen!
Bringt auch Plakate, Transparente mit!
Auch kulturelle Initiativen sind willkommen.

Die Aktion wird getragen von einem offenen Aktionsbündnis. Jede/r kann mitmachen außer Menschen mit frauenfeindlicher, rassistischer, faschistischer und religiös fundamentalistischer Gesinnung.

Infos und Anmeldung von Beiträgen bei: Bernadette Leidinger-Beierle,
bernadette.leidinger@web.de, Tel 015752619647