Corina Haurová

Corina Haurová ist Jahrgang 1979 und lebt in Frankfurt am Main

Sie engagiert sich vielfach ehrenamtlich für einen nachhaltigen Umgang mit Mensch und Umwelt. Sie ist unter anderem Mitbegründerin der Initiative für Gerechtigkeit bei sexueller Gewalt und des Vereines Bienen-Baum-Gut in Frankfurt. Aufgrund Ihres unermüdlichen und anhaltenden Engagements wurde Sie 2018 mit dem Bürgerpreis der Stadt Frankfurt ausgezeichnet.

Seit 2019 ist sie zusätzlich als Mediatorin und Schiedsfrau in Frankfurt tätig.

Sie ist Mitfrau der Sprecherinnenrunde des Kreismitfrauenverbandes Frankfurt am Main der Feministischen Partei DIE FRAUEN.

Ihr Motto:  "Wir brauchen ein Europa, in dem alle Lebewesen gerecht und ohne Existenznöte mit Zukunftsperspektive leben können."